HomeDie SGHIAktivitäten

Aktivitäten

Prospizieren

Meistens im Frühling und Herbst werden systematisch Gebiete untersucht um alle Höhleneingänge zu finden. Das ganze findet einmal nicht in einer Höhle statt, sondern man streift meistens Quer durch einen Wald oder durch Felsbänder.

 

 
 

Graben

Wenn ein Gang wegen losem Gestein oder Erde unpassierbar ist, graben wir weiter, um möglichst das ganze System erforschbar zu machen.

 

Vermessen

Wir vermessen und kartographieren die Höhlen. Diese Arbeit ist sehr wichtig, damit die Übersicht gewahrt werden kann.

 

 
 

Begehungen

Wir machen auch Begehungen einfach aus Spass, um eine spezielle Höhle zu besichtigen oder Interessierte in die Höhlenforschung einzuführen.

 

Höck

Wir treffen uns mindesten einmal pro Monat, um die nächsten Aktivitäten zu besprechen und um zu plaudern. In den Sommermonaten treffen wir uns häufiger, auch draussen um etwa die Seiltechnik zu üben.

 

Kontakt

Schweiz. Gesellschaft für
Höhlenforschung (SGHI)

CH-3800 Interlaken

www.sghi.ch
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+41 (0)76 520 61 23